Willkommen bei der

Maler- und Lackierer-Innung Bremen

Für sie erstellt

Aktuelle Informationen

Saisoneröffnung

23. Mär 2017

Am 23. März 2017 fand im Bremer Ratskeller die Saisoneröffnung der Maler- und Lackierer-Innung Bremen statt.

mehr

Azubiattacke bei Energy Bremen

06. Mär 2017

Unsere Lehrlingswarten, Sonja Hespenheide-Hollweg hat bei Energy Bremen zusammen mit einem Auszubildendenen den Beruf des Malers und Lackierers vorgestellt. Hört selbst.

mehr

Nur für Mitglieder
Bitte loggen Sie sich ein.

Rundschreiben

06. Mär 2017 für Mitglieder

Unser Rundschreiben zum Thema Verbraucherschlichtung vom 28. Dezember 2016 hat einige fragen aufgeworfen, die wir mit dem anliegenden Schriftstück beantworten.

mehr

Freisprechungsfeier Winter am 27. Januar 2017

23. Feb 2017

Am 27. Januar 2017 hatten die Maler Ihre Winter-Freisprechungsfeier 2017

mehr

Schlichtung im Lohntarif angenommen

28. Jun 2016

Im internen Bereich unter der Rubrik "Tarife" finden Sie die neuen Tarifergebnisse zum Lohntarifvertrag.

mehr

Änderungen im AFBG

08. Jun 2016

Zum 1. August 2016 treten Änderungen des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBG) in Kraft.

mehr

Eine Aufgabe fürs Leben

Farbige Zukunft / Maler und Lackierer

Aus- und Weiterbildung

Ausbildung:

Der Beruf des Maler- und Lackierers ist vielseitig, abwechslungsreich und anspruchsvoll, aus gutem Grund beträgt die Ausbildungsdauer drei Jahre. Im dualen System wirst Du sowohl in der Berufsschule als auch im Betrieb ausgebildet. Hört sich das interessant an, dann lies doch weiter unter unserer Rubrik „Aus-&Weiterbildung

Weiterbildung:

Nach der Ausbildung geht’s richtig los und dazu gehört auch eine permanente Weiterbildung, um auf dem Stand der Technik zu bleiben. Neben vielen fachlich interessanten Seminaren bieten wir in Bremen auch einen Meister-Vorbereitungskurs an, entweder berufsbegleitend oder als Vollzeitkurs. Sind Sie interessiert, dann lesen Sie doch weiter unter unserer Rubrik „Aus-&Weiterbildung“.

Vorteile für

Innungsmitglieder

Wir sind Ihre (auf das Gewerk bezogen: einzige!) Interessenvertretung

  • gegenüber Politik, Behörden und Presse
  • Die Innung ist als Landesvertretung Mitglied beim Bundesverband Farbe –eine starke Interessenvertretung auf mehreren Ebenen!

Wir kümmern und um Ausbildung und Nachwuchs

  • Werbung für unsere Maler- und Lackiererberufe (z.B. durch Anzeigen, Beiträge in der örtlichen Presse, Messen)
  • Besetzung der Gesellenprüfungsausschüsse mit Arbeitgebern und (über den Gesellenausschuss) mit Arbeitnehmern

Wir sind Ihr Schlüssel zu wichtigen Infos und unerlässlichen Weiterbildungen

  • Gesetzesänderungen rechtzeitig mitbekommen
  • Seminarveranstaltungen zusammen mit dem Förderkreis, über die Akademie des Maler- und Lackiererhandwerks, auf Nordverbundebene und der HandWERK gGmbH Bremen
  • Fachspezifische Beratung über den Bundesverband, exklusiv: maler-direkt, kostenfreie Telefon-Hotline und Chef-Infos
  • Kostenfreie Arbeitsrechtsberatung durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht vor Ort/ Baurechtsberatung über einen spezialisierten Anwalt

Weitere Vorteile